[description] – Beschreibung


Bei dem Parameter [description] handelt es sich um die Beschreibung des Artikels. Diese Angaben gehören zu den Wichtigsten im ganzen Feed, da Google diesen Text zum Auffinden der Artikel heranzieht. Geben Sie alle Informationen an, die für den eingestellten Artikel relevant sind. Google empfiehlt 500 – 1.000 Zeichen zu verwenden, jedoch nicht mehr wie 10.000. An dieser Stelle möchte ich nur einige Ideen geben, die in der Artikelbeschreibung vorkommen könnten:

  • Marke
  • Geschlecht (bei Textilien)
  • Größe (Kleidergröße, Schuhgröße, Abmessungen …)
  • Verarbeitete Materialien 
  • Farbe
  • Leistungsdaten (Watt)
  • Einsatzzweck

Wichtig ist auch hier, dass keine Werbetexte wie „versandkostenfrei“ oder eine Beschreibung Ihres Shops in der Description mit aufgenommen wird. Großschreibweise, überflüssige Satzzeichen, Ausrufezeichen u.s.w. sind auch hier tabu, was genau in den redaktionellen Richtlinien von Google beschrieben wird.

Tipp: Optimieren Sie Ihre Artikelbeschreibung, indem Sie zuvor ihre bestehenden AdWords Kampagnen analysiert haben. Welche KeyWords werden besonders oft bei der Suche nach dem Produkt verwendet? Welche KeyWords davon konvertieren besonders gut? Wenn Sie diese – auch oft generischen Keywords – in der Beschreibung verwenden, tauchen Sie vielleicht auch öfters in den Suchergebnissen auf und können so Ihren Umsatz weiter steigern. Sollten Sie noch keine Werbekampagnen mit Google Adwords geschaltet haben, können Sie alternativ auch das Keyword Tool von Google für Ihre Recherchen verwenden.

[description] = Pflicht-Parameter