Voraussetzungen


Bevor Sie mit den ersten Google Shopping Kampagnen so richtig loslegen können, müssen Sie zunächst ein Google AdWords Konto (www.google.de/adwords/start) sowie ein Google Merchant Center Konto (www.google.de/merchants) anlegen.

Sobald Sie dies erledigt haben müssen Sie beide Konten miteinander verknüpfen. Um dies zu tun, ist es erforderlich, dass Sie im Google Merchant Center die AdWords Kontonummer des Accounts hinterlegen, in dem später die Shopping Kampagne eingerichtet werden soll.

Sollten Sie diesen Schritt vergessen, können Sie in AdWords bei der Erstellung der Kampagne keine Verküpfung mit dem Merchant Center herstellen. Achten Sie auch darauf, dass der Status auf “aktiv” eingestellt ist.

Verknüpfung des Google AdWords Kontos im Merchant Center